Menu

2011

Beckenried

Kehrsitens Kehrseite

© Lorenz Baumann

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Architektur im Gespräch des Kulturvereins Ermitage-Beckenried organisiert der Innerschweizer Heimatschutz eine Vorveranstaltung zu den Europäischen Tagen des Denkmals.

Die Architekten Lorenz Baumann von Baumann Roserens Architekten ETH SIA aus Zürich und Marco Merz von claussundmerz aus Basel sprechen über ihre Elternhäuser in Kehrsiten.

Das Haus Baumann wurde in den 50er-Jahren erbaut, das Wohnhaus mit zwei Wohnungen und einem Atelier von Marco Merz rund 50 Jahre später. Beide Objekte haben in Kehrsiten Aufsehen erregt und polarisiert.

Das Gespräch liefert Geschichten und Hintergründe zweier Zeitepochen, deren Umgang mit Bauen in der Landschaft und der Anwendung respektive Anpassung der Baugesetze.

Moderiert wird das Gespräch von Hanspeter Odermatt, Dipl. Architekt und Vorstandsmitglied des Innerschweizer Heimatschutzes.

* Donnerstag 8.9.
20 Uhr

Was: Moderiertes Gespräch zum Thema «Kehrsitens Kehrseite – Architektur im Gespräch»

Eintritt: CHF 10.- / Studierende CHF 5.-

 

www.innerschweizer-heimatschutz.ch

www.kulturverein-ermitage.ch

Organisation:

Galerie Ermitage und Innerschweizer Heimatschutz Beckenried
Dorfstrasse 30
6375 Beckenried

 

Kontaktperson: Hanspeter Odermatt

###WEB###

Beckenried

Kehrsitens Kehrseite

© Lorenz Baumann

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Architektur im Gespräch des Kulturvereins Ermitage-Beckenried organisiert der Innerschweizer Heimatschutz eine Vorveranstaltung zu den Europäischen Tagen des Denkmals.

Die Architekten Lorenz Baumann von Baumann Roserens Architekten ETH SIA aus Zürich und Marco Merz von claussundmerz aus Basel sprechen über ihre Elternhäuser in Kehrsiten.

Das Haus Baumann wurde in den 50er-Jahren erbaut, das Wohnhaus mit zwei Wohnungen und einem Atelier von Marco Merz rund 50 Jahre später. Beide Objekte haben in Kehrsiten Aufsehen erregt und polarisiert.

Das Gespräch liefert Geschichten und Hintergründe zweier Zeitepochen, deren Umgang mit Bauen in der Landschaft und der Anwendung respektive Anpassung der Baugesetze.

Moderiert wird das Gespräch von Hanspeter Odermatt, Dipl. Architekt und Vorstandsmitglied des Innerschweizer Heimatschutzes.

* Donnerstag 8.9.
20 Uhr

Was: Moderiertes Gespräch zum Thema «Kehrsitens Kehrseite – Architektur im Gespräch»

Eintritt: CHF 10.- / Studierende CHF 5.-

 

www.innerschweizer-heimatschutz.ch

www.kulturverein-ermitage.ch

Organisation:

Galerie Ermitage und Innerschweizer Heimatschutz Beckenried
Dorfstrasse 30
6375 Beckenried

 

Kontaktperson: Hanspeter Odermatt

###WEB###
  • Actuel
  • venezvisiter.ch Journées du patrimoine
  • Bulletin
  • Médias
  • L'Action politique
  • Newsletter
  • Formation continue
  • Agenda
  • Organisations
  • Documents de base
  • A propos de NIKE
  • Contact
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • S'identifier