Menu

2010

Bern

Denkmale unter Druck

©

 

Von verschiedenen Seiten weht Denkmalen ein rauer Wind entgegen. Vor allem die finanzielle Situation ihrer Erhaltung präsentiert sich immer prekärer. Auch von Umweltschutz-, Wirtschafts- und weiteren Kreisen wird die Kulturgut-Erhaltung bedrängt.

 

 

 

Wohin steuert angesichts dieser Bedrohungen die Denkmalpflege? Braucht es überhaupt eine Erhaltung von Kulturgut?

 

 

 

Diese Fragen sollen von Vertretern von Politik und Denkmalpflege diskutiert werden.

 

 

 


 

Teilnehmer:

 


 

- Hans Widmer, alt Nationalrat (SP-LU) und Präsident der NIKE

 

- Lieni Füglistaller, Nationalrat (SVP-AG) 

 

- Josef Kunz, Nationalrat (SVP-LU)

 

- Philipp Maurer, Geschäftsführer Konferenz der Schweizer Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger

 

 

 

Dienstag 7.9.2010

 

18:30 Uhr

 

 

 

Was: Podiumsdiskussion.

 

 

Organisation:

 

Nationale Informationsstelle für Kulturgüter-Erhaltung NIKE

 

Kohlenweg 12,

 

Postfach 111

 

CH-3097 Liebefeld

 

Tel: +41 (0)31 336 71 11

 

www.nike-kultur.ch | www.nike-culture.ch

 

###WEB###


 

Weitere Veranstalltung: Denkmale und Energie – Monuments and Energy 

 

  • Attualità
  • veniteavedere.ch Giornate del patrimonio
  • Newsletter
  • Bollettino
  • Impegno politico
  • Perfezionamento
  • Pubblicazioni
  • Agenda
  • Organizzazioni
  • Fondamenti
  • Chi siamo
  • Media
  • Contatto
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Accesso