Menu

Bulletin 1/2020

Über Kreuz verflochten

Umbau der Maisons Duc in St-Maurice VS von Gay Menzel architectes

Nach langen Jahren des Leerstands und Zerfalls wurde eine historische Häusergruppe im Städtchen St-Maurice (VS) von Gay Menzel architectes im Auftrag der Gemeinde umfassend instand gesetzt und erneuert. Wesentliche Teile mussten dabei neu erstellt werden, doch neue und alte Elemente sind so eng verwoben, dass ein zusammenhängendes Ganzes entsteht, in dem sich Neu und Alt gegenseitig beeinflussen.

Über Kreuz verflochten: Artikel als PDF


Verdichtung als Metamorphose des Vorgefundenen

Wie definiert sich städtebauliche Dichte? Es muss um eine Auffassung von Dichte gehen, die sich durch qualitative Eigenschaften auszeichnet. Sie wird zu einer relativen Bezugsgrösse, die ihren Wert aus dem jeweiligen Kontext einer Kultur, einer Stadt und letztlich dem Quartier bezieht.

Verdichtung als Metamorphose des Vorgefundenen: Artikel als PDF


Fribourg - Développement urbain durable Chamblioux-Bertigny

Préparer aujourd'hui le coeur du centre cantonal de demain

Das Projekt zur Überdachung der Autobahn im Sektor Chamblioux-Bertigny westlich der Stadt Freiburg hat sich mit der Übernahme der Projektleitung durch den Kanton konkretisiert. Hier sollen bis 2050–2060 zwanzig- bis dreissigtausend Bewohnerinnen und Bewohner sowie Beschäftigte Platz finden.

Fribourg - Développement urbain durable Chamblioux-Bertigny: Artikel als PDF


Conjuguer la ville au futur antérieur

Bauprojekte innerhalb des Siedlungsgebietes fördern fast immer archäologische Spuren zu Tage, die ganze Teile der Stadtgeschichte aufdecken. Sollen sie dem Publikum dauerhaft zugänglich gemacht werden? Und falls ja, wie sollen diese Überreste ins Siedlungsgeflecht eingebunden und für jedermann lesbar und verständlich gemacht werden?

Conjuguer la ville au futur antérieur: Artikel als PDF


ISOS und Weiterbauen

Das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung ISOS leistet entgegen gegenteiligen Behauptungen einen wesentlichen Beitrag zu einer qualitätsvollen Innenentwicklung unserer Siedlungen. Heute umfasst das Inventar die wertvollsten 1274 von insgesamt 6000 in der ganzen Schweiz untersuchten Ortsbildern. Das ISOS bietet eine Analyse der Siedlungen, die im Hinblick auf deren Weiterentwicklung als Entscheidungsgrundlage dienen soll.

ISOS und Weiterbauen: Artikel als PDF

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen