Menu

Alliance Patrimoine : une alliance forte pour notre patrimoine culturel

Notre patrimoine culturel forge notre identité, marquant de son empreinte notre culture, notre société et notre économie. Alliance Patrimoine est convaincue que le progrès n’est possible que s’il tient compte de notre héritage culturel. Mais c’est aujourd’hui qu’on crée les biens culturels de demain. Alliance Patrimoine soutient donc aussi la qualité des créations culturelles actuelles. L’alliance défend ainsi les intérêts du patrimoine d’aujourd’hui et de demain auprès du monde politique et du public.

Association faîtière se consacrant à la défense du patrimoine culturel, Alliance Patrimoine regroupe quatre organisations comptant 92’000 membres au total :

Archéologie Suisse
L’association Archéologie Suisse (AS) soutient la recherche archéologique en Suisse et cherche à faire mieux connaître l’archéologie auprès des personnes intéressées.

Centre national d’information pour la conservation des biens culturels

Le Centre national d’information pour la conservation des biens culturels (NIKE) déploie en faveur de la conservation des biens culturels une intense activité de sensibilisation du public et défend les intérêts du patrimoine culturel auprès du monde politique.

Patrimoine suisse
Patrimoine suisse (PS) s’engage pour préserver de la démolition des monuments historiques de différentes époques, tout en encourageant une architecture moderne de qualité dans le cadre des nouvelles constructions.

Société d’histoire de l’art en Suisse

La Société d’histoire de l’art en Suisse (SHAS) répertorie, étudie et fait connaître le patrimoine culturel bâti de la Suisse et contribue à sa préservation à long terme.

Alliance Patrimoine: eine starke Allianz für unser Kulturgut

Unser kulturelles Erbe macht uns zu dem, was wir sind. Es prägt unsere kulturelle, gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung. Alliance Patrimoine ist überzeugt, dass Fortschritt nur möglich ist, wenn er auf das Erbe Rücksicht nimmt. Gleichermassen gilt: Das kulturelle Erbe von morgen wird heute geschaffen. Deswegen setzt sich Alliance Patrimoine für die Zukunft unseres Kulturgutes ein. Sie vertritt diese Interessen gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit.

Alliance Patrimoine versteht sich als Anwältin des kulturellen Erbes und ist ein Zusammenschluss von vier Organisationen, die insgesamt 92‘000 Mitglieder vertreten:

Archäologie Schweiz

Die Gesellschaft Archäologie Schweiz (AS) unterstützt die archäologische Forschung in der Schweiz und will das Fachgebiet allen Interessierten näherbringen.

Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte
Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (GSK) dokumentiert, erforscht und vermittelt das baugeschichtliche Kulturerbe der Schweiz und trägt zu dessen langfristiger Erhaltung bei.

Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe
Die Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe (NIKE) sensibilisiert die Öffentlichkeit für die Anliegen des kulturellen Erbes und vertritt die Interessen der Kulturgüter-Erhaltung gegenüber der Politik.

Schweizer Heimatschutz
Der Schweizer Heimatschutz (SHS) setzt sich dafür ein, dass Baudenkmäler aus verschiedenen Epochen vor dem Abbruch bewahrt werden. Er fördert aber auch zeitgemässe, gute Architektur bei Neubauten.

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen