Menu

Thun

Altes Handwerk im Schloss Thun

© © Stiftung Schloss Thun

Im Dachstuhl des Schlosses geniessen wir einzigartige Zimmermannskunst aus dem Jahr 1434. Wir erfahren, wie und mit welchem Werkzeug im Mittelalter Baumstämme entrindet und zu Balken gehauen wurden, wie Holzverbindungen und Holznägel entstanden.

Wann

Sonntag 12.9.
11 und 14 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV

Ab Thun Bahnhof ca. 15 Min. Fussweg: verschiedene Treppen und Wege führen aufs Schloss Thun, direkter Zugang von der Altstadt via Schlossberg Parking (Lift), Eingang Obere Hauptgasse 27, oder Bus 21 oder 25 bis Haltestelle «Lauitor» oder «Marktgasse», danach ca. 5 Min. Fussweg

Was

Führung durch Eduard Salzmann
FREIE PLÄTZE, Anmeldefrist verlängert bis 10.9.! Anmeldung bei info@schlossthun.ch

Organisation

Stiftung Schloss Thun

  • Attualità
  • veniteavedere.ch Giornate del patrimonio
  • Newsletter
  • Bollettino
  • Impegno politico
  • Perfezionamento
  • Pubblicazioni
  • Agenda
  • Organizzazioni
  • Fondamenti
  • Chi siamo
  • Media
  • Contatto
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Accesso