Menu

Zürich

Zürich-West: Von der Schiffbauwerkstatt zum Kulturtreffpunkt

© Juliet Haller, Amt für Städtebau Zürich

Die Umnutzung des «Schiffbaus» der Escher Wyss Maschinenfabriken um das Jahr 2000 zu einem Kultur- und Werkzentrum war ein wichtiger Katalysator für die städtebauliche Entwicklung von Zürich-West. Dank dem Haus-in-Haus-Konzept konnte die geschützte industrielle Bausubstanz im ursprünglichen Zustand belassen werden. Dadurch entstand ein spannungsvoller Dialog zwischen alt und neu.

Wann

Samstag,12.9.
12.30 und 14.30 Uhr (Dauer ca. 75 Min.)

ÖV

Tram 4 und 8 oder Bus 33, 72 oder 83 bis «Zürich, Schifflände»

Was

Führungen durch Dr. Theresia Gürtler, Denkmalpflegerein, und Dirk Wauschkuh, Schauspielhaus Zürich
Anmeldung bis 10.9. und kurzfristige Programmänderungen auf www.stadt-zuerich.ch/denkmaltage

Organisation

Denkmalpflege der Stadt Zürich

  • Attualità
  • Giornate europee del patrimonio
  • Bollettino
  • Media
  • Impegno politico
  • Newsletter
  • Perfezionamento
  • Agenda
  • Organizzazioni
  • Fondamenti
  • NIKE
  • Contatto
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Accesso