Menu

Stans

Das kulinarische Erbe der Alpen im Kloster

© Denkmalpflege NW

Das Kapuzinerkloster in Stans öffnet seine Tore. Im Fokus steht die Nutzung als Zentrum für das kulinarische Erbe der Alpen. Der Umbau hat am Gebäude Spuren hinterlassen, bringt aber auch neues Leben in das verlassene Haus. Im Herzen von Stans ist ein wegweisendes Projekt entstanden, das auch im Umgang mit dem Bestand überzeugt.

Wann

Samstag 12.9.
13 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV

Ab Stans Bahnhof ca. 8 Min. Fussweg

Was

Führung mit der Architektin Birgit Rothen aus Winterthur und dem Nidwaldner Denkmalpfleger Gerold Kunz

Organisation

Fachstelle für Denkmalpflege NW

  • Attualità
  • Giornate europee del patrimonio
  • Bollettino
  • Media
  • Impegno politico
  • Newsletter
  • Perfezionamento
  • Agenda
  • Organizzazioni
  • Fondamenti
  • NIKE
  • Contatto
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Accesso