Menu

Konferenz der Schweizer Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger (KSD)

Die KSD ist der Zusammenschluss der Verantwortlichen der kantonalen und kommunalen Fachstellen für Denkmalpflege in der Schweiz. Sie umfasst zur Zeit 34 Mitglieder, die Leiter der kantonalen Fachstellen, die Leiter der Denkmalpflegestellen von 6 Städten sowie den Verantwortlichen für die Baudenkmäler des Bundes. Die KSD wurde am 8. November 1985 in Basel gegründet.

 

Die KSD will die Kontakte unter den einzelnen Denkmalpflegeämtern und die fachliche Weiterbildung fördern sowie die Anliegen der Denkmalpflege in der Öffentlichkeit vertreten. Die KSD arbeitet eng zusammen mit der Landesgruppe Schweiz des ICOMOS und der Eidg. Kommission für Denkmalpflege (EKD).

 

Präsident:

Dr. Daniel Schneller, Kantonaler Denkmalpfleger Basel-Stadt

Adresse Sekretariat:

KSD
Barbara Franzen
Vorderegg 16
8166 Niederweningen
079 946 52 15
abfranzen[at]hispeed[dot]ch

 

 

  

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen