Menu

Basel

Wo einst die Rosen blühten

© Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

Die Liegenschaft am Leonhardsgraben erstreckte sich einst bis zur Äusseren Stadtmauer, dem heutigen Steinengraben. Das in der Mitte des 18. Jh. errichtete, 1858 erweiterte Haus gehört zu den besterhaltenen Bürgerhäusern der Stadt. Aus barocker Zeit zeugt die wertvolle Innenausstattung mit repräsentativem Treppenhaus und kunstvollen Stuckdecken.

Quand

Samstag 10.9.
11, 14 und 15.30 Uhr (Dauer 45 Min.)

Accès

Tram 3, Bus 34 oder historische Tramkomposition bis «Universität»

Quoi

Führungen durch Anne Nagel, Kantonale Denkmalpflege, und Daniel Burckhardt, Architekt
Personenzahl beschränkt! Anmeldung obligatorisch auf www.denkmalpflege.bs.ch

Organisation

Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

  • Actuel
  • venezvisiter.ch Journées du patrimoine
  • Newsletter
  • Bulletin
  • L’Action politique
  • Formation continue
  • Publications
  • Agenda
  • Organisations
  • Documents de base
  • A propos de NIKE
  • Médias
  • Contact
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • S'identifier