Menu

Basel

Aus den Augen, aus dem Sinn: Jüdischer Friedhof und Kloster Gnadental

© Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

Der mittelalterliche Friedhof der ersten jüdischen Gemeinde befand sich einst dort, wo heute das Kollegienhaus der Universität steht. In den Jahren 1937 und 2003 wurden bei Ausgrabungen jüdische Gräber geborgen. Auf dem archäologischen Rundgang rund um die Spalenvorstadt erfahren Sie mehr über diese Gräber und weitere archäologische Fundstellen.

Quand

Samstag 10.9.


11, 14 und 15.30 Uhr (Dauer 45 Min.)

Accès

Tram 3, Bus 30 oder 33 oder historische Tramkomposition bis «Spalentor»

Quoi

Führungen durch Martin Allemann und Marco Bernasconi, Archäologische Bodenforschung


Personenzahl beschränkt! Anmeldung obligatorisch auf www.denkmalpflege.bs.ch

Organisation

Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt, Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

  • Actuel
  • venezvisiter.ch Journées du patrimoine
  • Newsletter
  • Bulletin
  • L’Action politique
  • Formation continue
  • Publications
  • Agenda
  • Organisations
  • Documents de base
  • A propos de NIKE
  • Médias
  • Contact
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • S'identifier