Menu

Burgdorf

Historisches Depot der BLS-Stiftung

© BLS AG

Die BLS blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Mit ihrem Pioniergeist hat sie den Schweizer Eisenbahnverkehr bedeutend mitgeprägt: Von der Eröffnung des Lötschberg-Scheiteltunnels und einer Alpenbahn 1913, bis zum heutigen zweitgrössten S-Bahn-Betrieb der Schweiz.
Die gemeinnützige BLS-Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, das einzigartige historische Erbe der BLS und ihrer Vorgängerbahnen zu erhalten. In ihrem Depot in Burgdorf sammelt, pflegt und präsentiert die Stiftung beachtenswerte Pionierleistungen des elektrischen Bahnverkehrs.
Erleben Sie auf einem spannenden Rundgang durch das historische Depot der BLS-Stiftung die Pionierleistungen der BLS von früher und heute. Besucherinnen und Besucher können bedeutende Fahrzeuge besichtigen sowie im Archiv viele Eisenbahnobjekte, eine grosse Sammlung an Plakaten, Prospekten und Uniformen entdecken.

Quand

Samstag 10.9. und Sonntag 11.9.
10 bis 16 Uhr

Accès

Ab Bahnhof Burgdorf 5 Min. Fussweg

Quoi

Ausgeschilderter Rundgang mit stationierten Guides für Auskünfte
keine Anmeldung notwendig

Organisation

BLS-Stiftung

  • Actuel
  • venezvisiter.ch Journées du patrimoine
  • Newsletter
  • Bulletin
  • L’Action politique
  • Formation continue
  • Publications
  • Agenda
  • Organisations
  • Documents de base
  • A propos de NIKE
  • Médias
  • Contact
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • S'identifier