Menu

Seengen

Wie sieht ein "richtiges" Schloss aus? Wilhelmina wusste es!

© Museum Aargau

Regierungsrat Hans von Hallwyl (1835-1909) baut sein Schloss nach seinem persönlichen Gusto aus - mit zu viel Schnickschnack und Firlefanz, wie Wilhelmina, seine Schwägerin, fand. Beim Rückbau kam alles wieder weg - und noch mehr. Denn Wilhelminas Ziel war es, das "richtige" mittelalterliche Schloss wieder herzustellen. Anhand von alten Fotografien und Wilhelminas Dokumentation erfahren Sie vor Ort überraschende Einblicke in die Arbeiten damals.

Quand

Samstag 12.9.
14 Uhr (Dauer 1 Std.)

Accès

Ab Lenzburg Bahnhof Bus 395 bis «Seengen, Schloss Hallwyl»
Ab Aarau Bahnhof Zug bis «Teufenthal», danach Bus 395 bis «Seengen, Schloss Hallwyl»
Ab Boniswil (Seetailbahn) ca. 10 Min. Fussweg

Quoi

Führung mit der Historikerin und Geschichtsvermittlerin Sarah Caspers
Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung bis 11.9., 12 Uhr an reservationen.hallwyl@ag.ch

Organisation

Museum Aargau

  • Actuel
  • venezvisiter.ch Journées du patrimoine
  • Bulletin
  • Médias
  • L'Action politique
  • Newsletter
  • Formation continue
  • Agenda
  • Organisations
  • Documents de base
  • A propos de NIKE
  • Contact
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • S'identifier