Menu

2010

Rheinfelden

Gottesackerkapelle und Beinhaus

© Kantonale Denkmalpflege

Der traditionelle Begräbnisplatz bei der Stifts- und Stadtkirche St. Martin mitten in der Stadt Rheinfelden war im 16. Jahrhundert überfüllt, weshalb ausserhalb der Ringmauer vor dem Storchennestturm ein neuer Gottesacker mit einer Kapelle angelegt und 1598 geweiht wurde.

Samstag 11.9.
13 und 15 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV: Bahnhof Rheinfelden, Fussmarsch (15 Min).

Was: Führungen durch Team Kantonale Denkmalfpflege.

Organisation:
Kantonale Denkmalpflege Aargau
Bachstr. 15
5001 Aarau
Telefon: 062 835 23 43
Fax: 062 835 23 49

Kontaktperson: Manuel Kehrli

###WEB###
  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen