Menu

2010

Neunkirch

Wie ist das Städtchen entstanden?

© Staatsarchiv Schaffhausen

 

Die Bewohner öffnen uns vier Häuser aus der Zeit von 1260 bis 1330. Hier und auf einem Rundgang entlang der Stadtmauer erfahren wir, welche Rätsel Mittelalterarchäologie und Bauforschung heute lösen können.

 

 

 

Samstag 11.9.

 

10.30, 14.15 und 15.30 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

 

 

 

ÖV: Zug ab Bahnhof Schaffhausen bis Station «Neunkirch» ab 9.02 stündlich. Bus ab Bahnhof Schaffhausen bis Station «Neunkirch, Bahnhof» ab 9.32 stündlich.

 

 

 

Was: Führungen durch Kurt Bänteli, Projektleiter Mittelalter, Kantonsarchäologie, Anmeldung am 11. September am Informationsstand beim Oberhof (Oberhofgasse 10) ab 10.00 Uhr (Maximal 20 Personen pro Führung).

 

 

Organisation:

 

Denkmalpflege Schaffhausen

 

Beckenstube 11

 

8200 Schaffhausen

 

Telefon: 052 632 73 25

 

Fax: 052 632 73 19

 


 

Kontaktperson: Flurina Pescatore

 

###WEB###

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen:

 

 

 

Informationsstand

 

 

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen