Menu

2010

Luzern

Tag der offenen Tür

© Kantonsarchäologie, Luzern

 

Am Lebensweg: Bei ihrer Arbeit stösst die Archäologie auf Überreste aus allen Phasen und Stationen des menschlichen Lebens: Sie sichert die materiellen Spuren, welche der Mensch auf seinem Lebensweg von der Geburt bis zum Tod hinterlässt.

 


 

Die Kantonsarchäologie Luzern zeigt Funde, welche den menschlichen Lebensweg illustrieren, vom jungsteinzeitlichen Miniaturgefäss, welches wohl als Kinderspielzeug gedient hat, über römisches Werkzeug zu mittelalterlichen Hochzeitsbechern bis hin zu Reliquien und Grabbeigaben. Fachleute erklären die Funktion und Bedeutung der auf den ersten Blick oftmals rätselhaften Gegenstände und geben Einblick in die archäologische Arbeit «hinter den Kulissen». Ein Anthropologe zeigt, was Skelette über das Leben in früheren Epochen erzählen.

 


 

Die Besuchenden können sich vor Ort über die vielseitigen Berufe der Archäologie informieren.

 

 

 

Samstag 11.9.

 

10 bis 17 Uhr

 

 

 

ÖV: Bus Nr. 1 ab Bahnhof bis Station «Weggismatt», 5 Min. Fussmarsch.

 

 

 

Was: Individuelle Besichtigung.

 

 

Organisation:

 

Kantonsarchäologie Luzern

 

Libellenrain 15

 

6002 Luzern

 

Telefon: 041 228 65 95

 

Fax: 041 210 51 40

 


 

Kontaktperson: Mathias Steinmann

 

###WEB###
  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen