Menu

2010

Luzern

Friedhof Friedental – Das Parkpflegewerk

 

Das Friedental ist auch eine aussergewöhnliche Garten- und Parkanlage und ist als nationales Ortsbild geschützt (ISOS) sowie im Inventar der historischen Gärten und Anlage der Schweiz (ICOMOS) verzeichnet.

 


 

Die Bepflanzung mit Hecken und Bäumen, die Weganlagen, Brunnen und platzartigen Erweiterungen bildeten seit den Anfängen ein wichtiges Gestaltungsmittel. Das dunkle Grün der Nadelbäume sollte der Anlage eine angemessene Trauerstimmung verleihen und die Hecken den einzelnen Grabmälern einen ruhigen Hintergrund bilden. Ein gartendenkmalpflegerisches Parkpflegewerk zeigt auf, wie die Gesamtanlage im Hinblick auf zukünftige Nutzungskonzepte im Zeichen einer sich wandelnden Trauerkultur, erhalten und gepflegt werden kann.

 


 

Die Führung gibt einen Überblick über die verschiedenen Gehölze auf dem Friedhof und stellt das Ziel und die verschiedenen Massnahmen des Parkpflegewerks vor.

 


 

Weitere Informationen

 

www.friedhof.stadtluzern.ch

 

 

 

Samstag 11.9.

 

10, 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

 

 

 

ÖV: Bus 18/19 ab Bahnhof Luzern bis Station «Friedental».

 

 

 

Was: Führungen durch Guido Hager, Landschaftsarchitekt BSLA, Verfasser Parkpflegewerk, und Stadtgärtnerei Luzern.

 

 

Organisation:

 

Kantonale Denkmalpflege Luzern

 

Libellenrain 15

 

6002 Luzern

 


 

Kontaktperson: Mathias Steinmann

 

###WEB###

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen rund um Friedental:

 

 

 

Friedental – Das Krematorium

 

 

 

Friedhof Friedental – Die Anlage

 

 

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen