Menu

2010

Davos

Konfrontationen auf dem Zauberberg

© Dokumentationsbibliothek Davos

 

Muse, Mord und Medizin: Im Herzen von Davos zwischen Platz und Dorf, dem sogenannten «Englisch Viertel», gibt es eine ganze Reihe von historischen Bauten, welche Zeugnisse von der bewegten Geschichte des Kurorts sind. Das zum grössten Teil von Engländern bewohnte Quartier wurde 1910 mit Villen, Sanatorien und Hotel-Pensionen erbaut.

 


 

Zu den Themen der Führung zwischen dem Waldhotel oberhalb der Promenade bis hinunter zum Kurpark gehören: Schwindsucht, Sport und Literatur, die englischen und russischen Kolonien sowie Davos und der Nationalsozialismus.

 

 

 

Samstag 11.9.

 

13 und 15.30 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)

 


 

Sonntag 12.9.

 

11 und 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)

 

 

 

Was: Führungen durch Timothy Nelson, Leiter Dokumentationsbibliothek Davos.

 

 

Organisation:

 

Amt für Kultur, Denkmalpflege Graubünden

 

Loëstrasse 14

 

7000 Chur

 

Telefon: 081 257 27 92

 

Fax: 081 257 21 69

 


 

Kontaktperson: Marlene Fasciati

 

###WEB###
  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen