Menu

Niederwil

Museumsbesuch und Führungen im Kloster Gnadenthal

© Reusspark

Tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters und in die über 100-jährige Pflegegeschichte. Die Überführung einer Reliquie der Heiligen Justa machte die Abtei 1666 zum Wallfahrtsort, nach 13 Jahren als Tabakfabrik entstand darin ein Pflegeheim.

Wann

Sonntag 11.9.
13, 14.30 und 16 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV

Ab Bahnhof Mellingen Heitersberg Bus 332 bis "Nesselnbach, Unterdorf", danach ca. 12 Min. Fussweg

Was

Führung durch das Kloster Gnadenthal
Pro Führung max. 30 Teilnehmende, Teilnahmecoupons kurz vor den Führungen im Museum erhältlich.

Organisation

Reusspark Zentrum für Pflege und Betreuung
Kloster Gnadenthal

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Newsletter
  • Bulletin
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Publikationen
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Medien
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen