Menu

Aarau

Bäder, Einkaufszentren und Stadien im Pressebildarchiv

© Annette Rutsch

Das erste Shoppingcenter in Spreitenbach, die Bäderkultur in Zurzach oder die Pferderennanlage im Aarauer Schachen: Die Bauten dieser Freizeit-, Sport- und Konsumanstalten wurden von Pressefotograf*innen oftmals von Baubeginn an dokumentiert. Die Bilder geben Einblicke in die baugeschichtliche Entwicklung unserer Freizeitkultur sowie deren öffentlicher Wahrnehmung.
Tauchen Sie im Schauarchiv anhand tausender analoger Pressefotografien in Form von Negativen, Dias und Abzügen ins Thema der Freizeitarchitektur ein.
Das Schauarchiv bildet das Ringier Bildarchiv, das rund 7 Millionen Fotografien umfasst, im Kleinen ab und dokumentiert, was sich in der Schweiz und auf der Welt zwischen den 1930er-Jahren und 2000 ereignet hat. Nach einer kurzen Einführung in den korrekten Umgang mit dem Archivmaterial können die Besucher*innen nach individuellen Interessen in originalen Fotobeständen recherchieren und einzelne Bilder unter die Lupe nehmen. Die Fachpersonen stehen für Fragen zur Verfügung.

Wann

Sonntag 11.9.
15 bis 17 Uhr

ÖV

Ab Bahnhof Aarau ca. 10 Min. Fussweg

Was

Offenes Schauarchiv mit Pressefotografien im Original, zum selber Stöbern
Keine Anmeldung erforderlich

Organisation

Stadtmuseum Aarau

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Newsletter
  • Bulletin
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Publikationen
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Medien
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen