Menu

Bern

Berner Münster – Erhalten und restaurieren

© © Berner Münster Stiftung, Bern

Der Verband der Restaurator*innen SKR und die Berner Münster-Stiftung lassen sich über die Schulter schauen und geben gemeinsam einen einmaligen Einblick in verschiedene Restaurierungsarbeiten und -techniken.
Das Berner Münster ist ein Hauptwerk der schweizerischen Spätgotik. Wie wird dieses UNESCO-Weltkulturerbe gepflegt und erhalten?
Auf der Führung über die Münsterbaustellen durch die Münsterbaumeisterin Annette Loeffel, die Münsterbauhütte und weitere Mitarbeitende der Berner Münster-Stiftung (BMS) erfahren Sie mehr über die aktuellen Arbeiten am und ums Berner Münster.
In der Ausstellung des Restauratorenverbands in der Münsterbauhütte gewinnen Sie Einblicke in die tägliche Arbeit von Restaurator*innen. Beim Workshop können Sie unter fachkundiger Anleitung selbst Hand anlegen. 

Wann

Sonntag 12.9.
10 bis 17 Uhr Münsterbauhütte
11 bis 18 Uhr Münsterbaustellen

ÖV

Münsterplatz: Ab Bern Bahnhof Bus 12 bis «Rathaus», danach ca. 5 Min. Fussweg
Münsterbauhütte: Ab Bern Bahnhof Bus 12 bis «Nydegg», danach ca. 10 Min. Fussweg

Was

Aktuelle Arbeiten am und ums Berner Münster: Führung durch die Baustellen mit der Münsterbaumeisterin Annette Loeffel, der Münsterbauhütte und Mitarbeitenden der Berner Münster-Stiftung

Ausstellung des Restauratorenverbands in der Münsterbauhütte Bern: Einblicke in die Arbeit von Restauratorinnen und Restauratoren
Anmeldung für die Führung bei denkmaltag@skr.ch

Organisation

Berner Münster Stiftung, Verband der Konservatoren und Restauratoren SKR

Info

Schweizerischer Kunstführer GSK Nr. SKF-0538D
UNESCO-Welterbe: Altstadt von Bern

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen