Menu

Die Denkmaltage 2021 finden am 11. und 12. September statt.

Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus: Die geltenden kantonalen Massnahmen werden angewendet und müssen eingehalten werden. Wir bitten Sie daher, sich zu informieren, bevor Sie zu einer der Veranstaltungen der Ausgabe 2021 kommen.

Programmbroschüre als PDF

Freie Suche

Suche nach Kanton / Region


Anlässe in dieser Region

Zug

HagendornStampflehm – wiederentdeckt und weiterentwickeltSo
NeuheimFord Canada – Restauration von alten MilitärmotorfahrzeugenSa
NeuheimVom Handwerk zur industriellen Produktion – GarnspinnenSa
OberägeriWasserturbine – Novum in Sebelis SageSa
ZugBauernhaus «Hof Lorzen» – ein Haus im Wandel der ZeitSa
ZugDas Postgebäude erwacht zu neuem LebenSa
ZugHandwerk hautnah erlebenSo
ZugModernes Wohnen – eine Zeitreise in die 1950erSa
ZugNeugasse 17 – ein Haus voller ÜberraschungenSa
ZugStadtsafari & Gestaltungsworkshop mit LABforKidsSa
ZugVon Bleiruten, Ofenkacheln und PapiertapetenSo
ZugVon Götterfiguren und Schmuck – römische WerkstattSo
ZugWeitere 100 Jahre – das Kloster Maria Opferunghandwerkervorführungen von 14 bis 16 uhr (durchgehend) vorstellung zur fassadensanierung (dauer 1 std.) 15 uhr führung im klostergebäude (dauer je 1 std.) 13, 13.30, 14.30 und 15 uhr
  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen