Menu

Oberstammheim

Old wine in old bottle

© Hirschen Stammheim

In einer leerstehenden denkmalgeschützten Trotte
wird mit minimalinvasiven Massnahmen und einer innovativen Installation Platz für eine historische Spielzeugeisenbahn (Märklin Spur 1) geschaffen.
Das kulturelle Projekt beweist, dass auch mit
begrenztem Aufwand eine grosse Wirkung erzielt
werden kann. Kinder können begleitet malen und
basteln.

Wann

Sonntag 13.9.
10.30, 13 und 15 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV

Ab Winterthur Bahnhof Zug S29 bis «Stammheim», danach ca. 15 Min. Fussweg
Ab Andelfingen Bus 605 bis «Oberstammheim, Post», danach ca. 6 Min Fussweg
Ab Frauenfeld oder Diessenhofen Bus 832 bis «Stammheim,
Frohsinn», danach ca. 1 Min. Fussweg

Was

Führungen durch Fritz Wehrli, Eigentümer,
und Max Dell' Ava, Architekt
Auf Wunsch Rundgang durch das Hirschen-Ensemble
(11.30, 14 und 16.30 Uhr)

Organisation

Hirschen Stammheim

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen