Menu

Küssnacht

Dörfliche Strukturen weiterbauen

© Staatsarchiv Schwyz

Küssnacht am Rigi hat ein Ortsbild von nationaler Bedeutung. Es zeichnet sich aus durch klar an Epochen zuweisbare Entwicklungsschritte und mittelalterliche Strukturen, die in den Aussenräumen überdauert haben. Letztere sind trotz vielen Veränderungen und Ersatzneubauten noch heute spürbar. Von der geschlossenen Bebauung im Unterdorf, über die verwinkelten Gassen der Rigigasse zur losen Bebauung an der Seebodenstrasse wird ihnen an der Führung nachgegangen. Anhand historischen Aufnahmen sowie Planungen zukünftiger Entwicklung wird das Weiterbauen an einem spezifischen Ortsbild aufgezeigt.

Wann

Sonntag 13.9.
10 und 14 Uhr

ÖV

Ab Küssnacht Bahnhof am Rigi ca. 15 Min. Fussweg oder Bus 2, 22, 29 bis «Hauptplatz Küssnacht»
Ab Küssnacht Fährterminal am Rigi Quaianlage 2 Min. Fussweg

Was

Führungen durch kantonale Denkmalpflege Schwyz

Organisation

Kantonale Denkmalpflege Schwyz, Architekt Hansjörg Kaufmann, Lokalhistoriker Peter Trutmann

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen