Menu

Solothurn

ABGESAGT: Die Zentralbibliothek im Wandel

© Zentralbibliothek Solothurn

1958 wurde der seinerzeit höchst innovative Neubau der Architekten Pfister, Zürich, eröffnet. Mittlerweile haben sich die Aufgaben der Bibliothek und die betrieblichen Anforderungen an den Bau grundlegend verändert.


Vor diesem Hintergrund stellen wir den Bau und seine aktuelle Nutzung vor und gehen auf die Vorgeschichte mit ihren langwierigen und teilweise erbittert geführten Auseinandersetzungen um Standort und Baustil ein. Schliesslich wagen wir einen Ausblick in die Zukunft – wie lässt sich die Zentralbibliothek weiterbauen?

Wann

Samstag 12.9.


11 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

ÖV

Ab Solothurn Bahnhof Bus 1, 4, 5, 7 (Buskante C) oder Bus 2 und 3 (Buskante B) bis «Zentralbibliothek»

Was

Präsentation und Führung durch Hans Braun und Ian Holt, Zentralbibliothek Solothurn

Organisation

Zentralbibliothek Solothurn

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen