Menu

Oberhofen

Wie aus dem Bergfried ein Schloss mit Restaurant entstand

© Stiftung Schloss Oberhofen

Als um 1200 der Grundstein zum Bau eines Bergfrieds gesetzt wurde, ahnte niemand, dass daraus in den über 800 Jahren des Weiterbaus eine Anlage mit Museum, Park und Restaurant entstehen würde. Wir gehen der Frage nach, wie und warum sich das Schloss baulich verändert hat.

Wann

Sonntag 13.9.
11.15 Uhr Bauen mit Klängen – Flötenduette von Barock bis zur Romantik
13 Uhr Bauwerk Baum - Führung im Park
14 Uhr Hoch hinaus - Der Bergfried und seine Geschichte(n), Führung
15 Uhr Vom 19. ins 21. Jahrhundert - Architekturführung
16 Uhr Wasserburg, Sommerresidenz, Museum - ein Schloss im Wandel, Führung

ÖV

Ab Thun Bahnhof Bus 21 oder 25 bis Haltestelle «Oberhofen, Dorf» oder Anreise per Schiff

Was

Tagesprogramm mit Konzert und Führungen im Schloss, im Aussenbereich und im Park

Organisation

Stiftung Schloss Oberhofen

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen