Menu

Hergiswil

Ortsbilder in Schwarzweiss

© Bundesamt für Kultur, Bern

In Nidwalden hat das Büro für das ISOS zwischen 1975 und 1985 in elf Gemeinden 34 Orte besucht und bewertet. Im dritten Band der Reihe Baukultur in Nidwalden stehen den nationalen, regionalen und lokalen Ortsbildern fünf nicht aufgenommene Ortsbilder und sieben Streusiedlungen gegenüber. Die Publikation lädt zu einer Erkundungstour durch das ländliche Nidwalden der 1970er Jahre ein und lässt zwischen den Dörfern und Siedlungen Gemeinsamkeiten erkennbar werden. Die schwarzweissen Fotos geben die vielgestaltigen Raum- und Lichtstimmungen wieder. Charakteristik und Wesensmerkmale der Nidwaldner Ortsbilder werden benennbar, zu einem Zeitpunkt, als die baulichen Vorboten noch kaum zu erkennen waren. Der Blick zurück ermöglicht die Ortsbilder von damals mit den Ortsbildern von heute zu vergleichen.

Wann

Samstag 14.9.
12 bis 13.30 Uhr

ÖV

Ab Bahnhof Hergiswil ca. 5 Min. Fussweg

Was

Vernissage

Organisation

Fachstelle für Denkmalpflege Nidwalden

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen