Menu

Basel

Erkenntnisreicher Blick hinter die Fassade: Zum Weissen Bären

© Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

Das Haus zum Weissen Bären erscheint heute als einheitlicher Baukörper mit spätgotischer Fassadengestaltung. Hinter der Fassade verbergen sich jedoch etliche Bauphasen, die zwischen dem 14. und 17. Jh. zur heutigen Ausdehnung des stattlichen Gebäudes geführt haben. Zahlreiche erhaltene Ausstattungselemente zeugen von der spannenden Baugeschichte.

Wann

Samstag 14.9.


10.45, 14 und 15.30 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

ÖV

Verschiedene Tram- und Buslinien sowie historische Tramkomposition z.B. bis Haltestelle «Bankverein» oder «Barfüsserplatz», danach einige Min. Fussweg, Münster-Fähre

Was

Führungen durch Till Seiberth, Kantonale Denkmalpflege



Anmeldung am 14.9. ab 8 Uhr beim Informationsstand auf dem Münsterplatz, max. 20 Personen pro Führung

Organisation

Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen