Menu

Rapperswil-Jona

Vom Zeughaus zum barrierefreien Kunstraum

© Andri Stadler

Die Führung mit Prof. Daniel A. Walser thematisiert das Bauwerk an der Schnittstelle von materieller Funktionalität und offenem Kunstraum und beschreibt den Weg vom geschlossenen militärischen Komplex hin zu einem Ort der künstlerisch-kulturellen Begegnung.

Wann

Sonntag 16.9.
15 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)

ÖV

Ab Bahnhof Rapperswil Bus 622 oder 995 bis Haltestelle «Zeughaus» (halbstündlich, .03 und .33), danach ca. 5 Min. Fussweg

Was

Architekturführung durch Prof. Daniel A. Walser, Dipl. Architekt ETH SIA
Anmeldung bei anmeldung@kunstzeughaus.ch bis 31.8.

Organisation

Kunst(Zeug)Haus

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Kulturerbe total
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen