Menu

Bäretswil

Gesang der Suone – Walliser Wassergeschichten

© www.tetraflutes.ch

Als Abschluss des Denkmalwochenendes im Neuthal gibt es die Möglichkeit im Fabrikantenpark ein Konzert von Top Klassik Zürcher Oberland zu besuchen. Das Ensemble Tétraflûtes, mit den Künstlern Eliane Williner, Tanjia Muller, Eliane Locher, Rosalia Agadjanian und Jean Daetwyler
verzaubert mit Walliser Wassergeschichten, dem Gesang der Suone – Le chant des bisses.
Konzertbesucher können den Konzertort ab Hinwil (15.45 Uhr), Bäretswil (16.09 Uhr) oder Bauma (16.16 Uhr) mit der nostalgischen Dampfbahn erreichen (Ermässigte Fahrpreise für Konzertbesucher mit Eintrittsticket, CHF 7.50, 2.50, 5). Die Rückfahrt ist mit ZVV-Linienbus 850 ab Neuthal möglich. Parkplätze sind in der Nähe der Bahnhöfe Hinwil, Bäretswil und Bauma genügend vorhanden.

Wann

Sonntag 16.9.
17 Uhr

ÖV

Ab Hauptbahnhof Zürich Bahn S3, S5, S14 oder S15 oder ab Rapperswil S5 oder S15 bis Wetzikon
Ab Winterthur Bahn S26 bis Bauma
Ab Wetzikon oder Bauma Bus 850 bis Haltestelle «Neuthal bei Bäretswil», danach ca. 5 Min. Fussweg
Ab Bauma oder Hinwil Dampfbahn der DVZO bis Neuthal, Fahrplan siehe dvzo.ch

Was

Flötenkonzert Walliser Wassergeschichten
Kosten CHF 45, Anmeldung beim Sekretariat Topklassik Zürcher Oberland, 044 865 02 57 oder sekretariat@topklassik.ch bis 14.9.

Organisation

Neuthal Industriekultur in Zusammenarbeit mit Top Klassik Zürcher Oberland

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Kulturerbe total
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen