Menu

Frauenfeld

Tag der offenen Tür

© Amt für Archäologie

Das Amt für Archäologie Thurgau bezieht im Sommer 2018 neue Räumlichkeiten und nimmt die neue Gefriertrocknungsanlage für die Konservierung von Nasshölzern in Betrieb. Geführte Besichtigungen und verschiedene Demonstrationen mit Originalfunden zeigen Ihnen den Werkhof St. Gallerstrasse 20 und die neuen Räume in der Schlossmühle.

Programmflyer (PDF)

Wann

Samstag 15.9.


10 bis 15 Uhr

ÖV

Bahn oder Bus bis Haltestelle «Frauenfeld, Marktplatz» oder Bahn bis Hauptbahnhof Frauenfeld, danach ca. 10 Min. Fussweg

Was

Präsentation der Arbeitsumgebung Archäologie, der Dendrochronologie, der Fundobjekte und deren Aufbewahrung


Führungen durch die Räumlichkeiten durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Archäologie


Vorstellung von Massnahmen zum Kulturgüterschutz des Welterbes Pfahlbauten

Organisation

Amt für Archäologie des Kantons Thurgau

Info

UNESCO-Welterbe: Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

www.archaeologie.tg.ch

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Kulturerbe total
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen