Menu

Rapperswil

Schloss Rapperswil – Polenmuseum

© Peter Albertin, Winterthur

Seit 150 Jahren beherbergt das Schloss Rapperswil das Polenmuseum. Das Museum entstand in seiner heutigen Form vor 63 Jahren als Nachfolger zweier Vorgängermuseen: 1870−1927 das «Nationalmuseum Polens», 1936−1951 das «Museum des Zeitgenössischen Polen». Neben den Kunstsammlungen dokumentiert das Museum die polnisch-schweizerischen Beziehungen.

Wann

Samstag 9.9.
13 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

ÖV

Ab Bahnhof Rapperswil ca. 10 Min. Fussweg

Was

Führung durch das Polenmuseum
Anmeldung bei denkmalpflege@sg.ch bis 6.9.

Organisation

Polenmuseum in Rapperswil

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Weiterbildung
  • Kulturerbejahr 2018
  • Agenda
  • Büchershop
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen