Menu

Seilbahndarstellungen im Plakat

Das Schweizer Tourismusplakat nimmt in der internationalen Plakatgeschichte einen herausragenden Stellenwert ein: Kein zweites Land besitzt eine derart umfangreiche Sammlung an Plakaten, die das eigene Land touristisch bewerben. Seilbahnen dienten dabei schon früh als beliebtes Motiv. Im Plakat stehen Seilbahnen als Symbol für Freiheitssehnsüchte, sie versprechen Nervenkitzel für Abenteuerlustige und dienen als Vorzeigebeispiel technischen Fortschritts.

Plakate, die Seilbahnen als Motiv aufnehmen, illustrieren nicht nur exemplarisch die Geschichte des Schweizer Tourismusplakats, sie berichten auch von der Entwicklung des Tourismus. Frühe Tourismusplakate aus den 1910er-Jahren zeigen meist detailreiche, grosszügige Panoramadarstellungen, ergänzt von Fahrplänen. Spezifische Gesetze des Mediums wie Fernwirkung durch formale und farbliche Reduktion wurden noch weitgehend missachtet. Erst in den 1920er-Jahren verbreitete sich der Tourismus als besondere Form des Reisens für höhere Gesellschaftsschichten, die im Betrachten landschaftlicher Schönheit Erholung suchten. Die noch junge technische Errungenschaft der Seilbahnen erlaubte es ihnen, endlich auch mühelos den Blick von oben zu geniessen.

In den 1930er-Jahren wich der rein kontemplative Genuss der Landschaft zunehmend ihrer sportlichen Eroberung. Auch dafür boten Seilbahnen beste Voraussetzungen. Viele Tourismusplakate verbinden die Darstellung grandioser Bergwelten mit dem Motiv von Skifahrern. Seilbahnen werden von da an zentral ins Bild gerückt und als technische Errungenschaften gefeiert. Hier präsentiert sich eine moderne Schweiz, die einerseits ihre Naturschönheiten bewahrt, andererseits auch die Erschliessung derselben ermöglicht.

 

Bild: Museum für Gestaltung Zürich, Plakatsammlung. Foto: Franz Xaver Jaggi

...Artikel als PDF

  • Aktuell
  • hereinspaziert.ch Denkmaltage
  • Bulletin
  • Medien
  • Politische Arbeit
  • Newsletter
  • Veranstaltungsreihe «Raum»
  • Weiterbildung
  • Agenda
  • Organisationen
  • Grundlagen
  • Über uns
  • Kontakt
  • Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • Einloggen